MINOR

Freie Dresdner Pole Dance Trainingsgemeinschaft
zur Mitgestaltung der Dresdner Tanzkultur

MINOR ist ein Zusammenschluss von Poledance Begeisterten, die in MINOR eine zeitunabhängige nutzbare Trainingsfläche haben. MINOR definiert sich über drei Säulen, das freie selbstorganisierte Trainieren und Wachsen innerhalb einer Gemeinschaft, die Gestaltung von qualitativen und angepassten Kurseinheiten, um eine potentielle Leidenschaft zu ermöglichen sowie der Gestaltung von Events mit dem Fokus auf Spaß und Charakter.

Wie funktioniert
das Freie Training?

Um MINOR als Trainingsfläche vollumfänglich zu nutzen, muss man Teil der MINOR Trainings-und Tanzgemeinschaft werden. Hier bindet man sich mit einem flexiblen Vertrag an Drehmomente e.V. und hat dann die Möglichkeit an sieben Tagen in der Woche zeitunabhängig zu trainieren. Es stehen dabei 3 Poles, Spiegelflächen, eine kreative Atmosphäre und notwendiges Equipment zur Verfügung, das zum Tanzen einlädt. Die ersten zwei Monate kommt man in Begleitung durch ein MINORmitglied in den Raum, danach erhält man einen Code, der es ermöglicht, selbstständig und selbstorganisiert ins MINOR zu gelangen. Wann man im Raum trainiert wird in einem gemeinsamen Googlekalender transparent gemacht und Trainings werden darüber organisiert.

Wer trainiert
im MINOR

Hauptsächlich Begeisterte der Poledance und Poleacrobatic Szene, die sich eine Trainingsgemeinschaft wünschen und einen Ort der ihnen Fläche und Atmosphäre zum Trainieren bietet, die unkompliziert, kostengünstig und frei nutzbar ist. Im MINOR findest du TänzerInnen aus unterschiedlichen Levels. Wir trainieren und lernen voneinander, in den Bereichen des Spinning, Climbing, Acrobatic, Floorwork und Exotic. Mit jedem Zuwachs im Minor weitet sich das Feld der freien Poledanceszene und das individuelle Tanzrepertoire.

Werde Teil und gestalte mit!

Wie wird das
Training gestaltet?

Für das freie Training ist es wichtig, dass du bereits Berührungspunkte mit Poledance hattest, damit du den Raum auch selbstständig nutzen kannst. Für AnfängerInnen und Neugierige gibt es Anfängerkurse, die einen Einstieg ermöglichen. Damit bist du befugt auch Mitglied zu werden und mit deinem Wissen aus den Kursen im MINOR zu trainieren.

Alle anderen Levels und Mitglieder planen Ihre Trainings über einen Googlekalender. Somit ist die Anwesenheit der einzelnen Personen sichtbar und es besteht die Möglichkeit sich zu einem Trainingspartner dazu zu tragen bzw. eigene Trainingseinheiten zu planen. Den Zugang zum Kalender erhalt man mit der ersten Mitgliedszahlung.

Die TrainerInnen

Chrissie

Betty

Lena

Kosten

Mitgliedschaft

Ein kostenloses Schnuppern in Begleitung und Anleitung durch eine der
Zuständigen. Bei Interesse einfach melden unter minorspin@gmail.com

  • Mitgliedschaft
  • 35 monatlich
    • zum ersten des Monats
  • Mitgliedschaft (Ermäßigt)
  • 25 monatlich
    • zum ersten des Monats
    • z.B. Student(innen)
  • Sequenzielle Nutzung
  • 5 max. aller zwei Wochen
    • Zahlung vor Ort

Kurse

1 Kurseinheit, bestehend aus 6 Levelkursen (und bei Bedarf 1 Nachholkurs)

  • Vollpreis
  • 80 pro Kurs
  • Ermäßigt
  • 75 pro Kurs
  • Workshop
  • 30 pro Workshop