ab Juni

Jugendkurse

Kursplan

Montag

17:00 Uhr | Poledance Level 0
18:25 Uhr | Poledance Level 1

Dienstag

18:10 Uhr | Poledance Level 2
19:35 Uhr | Poledance Level 3

Mittwoch

18:10 Uhr | Sexy Dance Basics
19:35 Uhr | Poledance Level 0

Donnerstag

18:10 Uhr | Pole with Heels
19:35 Uhr | Poledance Level 1

Aktuelle Informationen

Kursbeschreibungen

Es ist KEINE Vereinsmitgliedschaft notwendig, um an unseren Kursen und Workshops teilzunehmen!

Anmeldungen sind bis Veranstaltungsbeginn möglich.

Ab dem 10. Juni gelten neue Rücktrittsfristen!
Kurse: 48 Stunden
Workshops und Events: 7 Tage

> AGB

Poledance Kids & Teens

Nächste Kursreihe
Startdatum folgt
Montag, 17:00 Uhr

> Infos & Anmeldung

Die Teilnahme an unserem regulären Kursangebot ist ab 17 Jahren möglich.
Teilnehmende unter 18 Jahren sind dazu verpflichtet, die schriftliche Einverständniserklärung einer erziehungsberechtigten Person vor Kursbeginn digital vorzulegen.

> Einverständniserklärung

Eine Schnuppereinheit für Poledance Unerfahrene ist jederzeit möglich. Melde dich zu einer Level 0-Einheit an!

Die Teilnahme an Kursen, Workshops und Events ist nur Personen gestattet, die sich in guter gesundheitlicher Verfassung befinden. Wenn Du dich krank fühlst oder Symptome einer Krankheit aufweist, bitten wir Dich höflich, zu Hause zu bleiben und dich auszukurieren. Vielen Dank für Dein Verständnis und Deine Rücksichtnahme auf die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Teilnehmenden.

Informationen

Kursbeschreibungen

Es ist KEINE Vereinsmitgliedschaft notwendig, um an unseren Kursen und Workshops teilzunehmen!

Anmeldungen sind bis Veranstaltungsbeginn möglich.

Ab dem 10. Juni gelten neue Rücktrittsfristen!
Kurse: 48 Stunden
Workshops und Events: 7 Tage

> AGB

Poledance Kids & Teens

Nächste Kursreihe
Startdatum folgt
Montag, 17:00 Uhr

> Infos & Anmeldung

Die Teilnahme an unserem regulären Kursangebot ist ab 17 Jahren möglich.
Teilnehmende unter 18 Jahren sind dazu verpflichtet, die schriftliche Einverständniserklärung einer erziehungsberechtigten Person vor Kursbeginn digital vorzulegen.

> Einverständniserklärung

Eine Schnuppereinheit für Poledance Unerfahrene ist jederzeit möglich. Melde dich zu einer Level 0-Einheit an!

Die Teilnahme an Kursen, Workshops und Events ist nur Personen gestattet, die sich in guter gesundheitlicher Verfassung befinden. Wenn Du dich krank fühlst oder Symptome einer Krankheit aufweist, bitten wir Dich höflich, zu Hause zu bleiben und dich auszukurieren. Vielen Dank für Dein Verständnis und Deine Rücksichtnahme auf die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Teilnehmenden.

Unser Kursangebot

Level 0 ist geeignet für Alle, die keine Pole Dance Erfahrung mitbringen. Du kannst jederzeit in einen unserer Level 0 Kurse zum Schnuppern und Ausprobieren einsteigen.

In Level 0 lernst Du alle Grundlagen, um in die Welt des Pole Dance einzutauchen. Wir zeigen dir wichtige Griffe, grundlegende Technik und die ersten Schritte und Drehungen an der Pole.

Empfohlene Besuchsdauer von Level 0
mindestens 3 Termine

Level 1 ist geeignet für Alle, die schon mal 3 bis 4 Wochen Pole ausprobiert haben oder Level 0 bei uns abgeschlossen haben.

In Level 1 liegt der Fokus auf Beginner-Tricks. Du lernst sauber zu klettern, wir bauen Kraft auf, festigen deine Grundlagen und erste Boden- und Verbindungselemente kommen dazu.

Empfohlene Besuchsdauer von Level 1
mindestens 12 Termine, individuell in Absprache mit den Trainer*innen

Level 2 ist geeignet für Alle, die schon 3-4 Monate Pole-Erfahrung haben oder Level 1 bei uns abgeschlossen haben.

In Level 2 liegt der Fokus auf fortgeschrittenen Beginner-Tricks. Du lernst Tricks zu kombinieren und ganz oben an der Pole auszuführen. Wir verbinden verschiedene Elemente, Drehungen und Moves am Boden zu kleinen Flows.

Empfohlene Besuchsdauer von Level 2
mindestens 12 Termine, individuell in Absprache mit den Trainer*innen

Level 3 ist geeignet für Alle, die schon mindestens 6 Monate Pole-Erfahrung haben oder Level 2  bei uns abgeschlossen haben.

In Level 3 liegt der Fokus auf fortgeschrittenen Tricks und Transitions. Jetzt geht es kopfüber. Wir arbeiten intensiv auf den Invert hin, um unser Trick-Repertoire zu erweitern und noch mehr Power an der Pole zu haben. Außerdem erarbeiten wir längere Kombinationen und Flows.

Empfohlene Besuchsdauer von Level 3
mindestens 12 Termine, individuell in Absprache mit den Trainer*innen

Sexy Dance Basics ist geeignet für Alle, die schon 3-4 Monate Pole-Erfahrung haben oder Level 1 bei uns abgeschlossen haben. Tanzerfahrung ist nicht erforderlich.

Du kennst schon viele Drehungen und die Pole Basics, aber fragst dich, wie du das alles sexy und elegant verbinden kannst? Du möchtest flüssig zwischen Pole und Floorwork hin- und her wechseln können? In Sexy Basics lernst du die sinnliche und ästhetische Seite des Pole Dance kennen. Wir lassen Elemente wie Bodywaves und Legwaves mit Floorwork, Lowflow und schwerelosen Spins verschmelzen. Wir zeigen dir, wie du schon bekannte Tricks und Transitions ausgestalten und mit Raffinesse versehen kannst, sodass ein fließender, eleganter Flow entsteht.

Bring lange Sachen (Leggings, Legwarmers, lange Socken o.ä.) und gerne auch Knieschoner mit. Heels sind optional!

Pole with Heels ist geeignet für Alle, die schon 3-4 Monate Pole-Erfahrung haben oder Level 1 bei uns abgeschlossen haben. Tanzerfahrung oder Erfahrung in Heels sind nicht erforderlich.

Du hast bereits einige Anfängertricks gemeistert und möchtest deine Pole-Fähigkeiten auf das nächste Level bringen? In der „Pole with Heels“ Tanzreihe lernst du die Grundlagen von Poledance mit Plateauschuhe. Wir lernen eine Heels Choreo und konzentrieren uns dabei besonders auf eine schöne Plateau-Technik und sanfte tänzerische Übergänge.

Bring deine Heels, Knieschoner und gute Laune mit! Für die leichtere Arbeit mit dem Plateau sind Heels mit einer Höhe von mindestens 7 inch (~18 cm) empfehlenswert.

Let’s flow together!

In der Kursreihe Spinning Pole Flow erwarten Dich fließende, tänzerische Kombinationen an der Spinning Pole. Dabei wollen wir von einer Shape in die Nächste fließen und uns auf unsere Bewegungsqualität konzentrieren. Du lernst, wie du deinen Grundlagen Moves das gewisse Etwas geben und deine Bewegungspalette mit ein paar kleinen Tricks erweitern kannst.

In der Kursreihe vom 03.07.2024 bis 17.07.2024 werden wir den Fokus auf Air Walks, Leghangs und (Aerial) Inverts legen. Du solltest bereits erste Erfahrungen mit dem Outside Leghang und Basic Invert gesammelt haben – wir knüpfen hier aber individuell an Dein Level an.

Poledance - Level 0

Level 0 ist geeignet für Alle, die keine Pole Dance Erfahrung mitbringen. Du kannst jederzeit in einen unserer Level 0 Kurse zum Schnuppern und Ausprobieren einsteigen.

In Level 0 lernst Du alle Grundlagen, um in die Welt des Pole Dance einzutauchen. Wir zeigen dir wichtige Griffe, grundlegende Technik und die ersten Schritte und Drehungen an der Pole.

Empfohlene Besuchsdauer von Level 0
mindestens 3 Termine

Poledance - Level 1

Level 1 ist geeignet für Alle, die schon mal 3 bis 4 Wochen Pole ausprobiert haben oder Level 0 bei uns abgeschlossen haben.

In Level 1 liegt der Fokus auf Beginner-Tricks. Du lernst sauber zu klettern, wir bauen Kraft auf, festigen deine Grundlagen und erste Boden- und Verbindungselemente kommen dazu.

Empfohlene Besuchsdauer von Level 1
mindestens 12 Termine, individuell in Absprache mit den Trainer*innen

Poledance - Level 3

Level 2 ist geeignet für Alle, die schon 3-4 Monate Pole-Erfahrung haben oder Level 1 bei uns abgeschlossen haben.

In Level 2 liegt der Fokus auf fortgeschrittenen Beginner-Tricks. Du lernst Tricks zu kombinieren und ganz oben an der Pole auszuführen. Wir verbinden verschiedene Elemente, Drehungen und Moves am Boden zu kleinen Flows.

Empfohlene Besuchsdauer von Level 2
mindestens 12 Termine, individuell in Absprache mit den Trainer*innen

Poledance - Level 2

Level 3 ist geeignet für Alle, die schon mindestens 6 Monate Pole-Erfahrung haben oder Level 2  bei uns abgeschlossen haben.

In Level 3 liegt der Fokus auf fortgeschrittenen Tricks und Transitions. Jetzt geht es kopfüber. Wir arbeiten intensiv auf den Invert hin, um unser Trick-Repertoire zu erweitern und noch mehr Power an der Pole zu haben. Außerdem erarbeiten wir längere Kombinationen und Flows.

Empfohlene Besuchsdauer von Level 3
mindestens 12 Termine, individuell in Absprache mit den Trainer*innen

Sexy Dance Basics

Sexy Dance Basics ist geeignet für Alle, die schon 3-4 Monate Pole-Erfahrung haben oder Level 1 bei uns abgeschlossen haben. Tanzerfahrung ist nicht erforderlich.

Du kennst schon viele Drehungen und die Pole Basics, aber fragst dich, wie du das alles sexy und elegant verbinden kannst? Du möchtest flüssig zwischen Pole und Floorwork hin- und her wechseln können? In Sexy Basics lernst du die sinnliche und ästhetische Seite des Pole Dance kennen. Wir lassen Elemente wie Bodywaves und Legwaves mit Floorwork, Lowflow und schwerelosen Spins verschmelzen. Wir zeigen dir, wie du schon bekannte Tricks und Transitions ausgestalten und mit Raffinesse versehen kannst, sodass ein fließender, eleganter Flow entsteht.

Bring lange Sachen (Leggings, Legwarmers, lange Socken o.ä.) und gerne auch Knieschoner mit. Heels sind optional!

Pole with Heels

Pole with Heels ist geeignet für Alle, die schon 3-4 Monate Pole-Erfahrung haben oder Level 1 bei uns abgeschlossen haben. Tanzerfahrung oder Erfahrung in Heels sind nicht erforderlich.

Du hast bereits einige Anfängertricks gemeistert und möchtest deine Pole-Fähigkeiten auf das nächste Level bringen? In der „Pole with Heels“ Tanzreihe lernst du die Grundlagen von Poledance mit Plateauschuhe. Wir lernen eine Heels Choreo und konzentrieren uns dabei besonders auf eine schöne Plateau-Technik und sanfte tänzerische Übergänge.

Bring deine Heels, Knieschoner und gute Laune mit! Für die leichtere Arbeit mit dem Plateau sind Heels mit einer Höhe von mindestens 7 inch (~18 cm) empfehlenswert.

Spinning Pole Flow

Let’s flow together!

In der Kursreihe Spinning Pole Flow erwarten Dich fließende, tänzerische Kombinationen an der Spinning Pole. Dabei wollen wir von einer Shape in die Nächste fließen und uns auf unsere Bewegungsqualität konzentrieren. Du lernst, wie du deinen Grundlagen Moves das gewisse Etwas geben und deine Bewegungspalette mit ein paar kleinen Tricks erweitern kannst.

In der Kursreihe vom 03.07.2024 bis 17.07.2024 werden wir den Fokus auf Air Walks, Leghangs und (Aerial) Inverts legen. Du solltest bereits erste Erfahrungen mit dem Outside Leghang und Basic Invert gesammelt haben – wir knüpfen hier aber individuell an Dein Level an.

How to book

1. Einloggen

oder registrieren

In deinem Konto kannst du dein Credit-Guthaben sowie Kursbuchungen und Zahlungen einsehen.

2. Credits erwerben

im Webshop

Kurse und Workshops können ausschließlich mit zuvor erworbenen Credits gebucht werden.

3. Kurs buchen

im Kursplan

Sollte ein Kurs bereits ausgebucht sein, kannst du dich auf der Warteliste eintragen und wirst per Mail informiert sobald ein Platz frei geworden ist.

Wenn du neu bei uns bist, musst du ein Konto erstellen bevor du Credits erwerben und Kurse buchen kannst.

Mit unseren Kurspaketen kannst du flexibel trainieren, ohne dich dabei vertraglich zu binden. Je größer das gewählte Kurspaket, umso günstiger wird der einzelne Kursbesuch.

Solltest du an einem gebuchten Kurs nicht teilnehmen können, kannst du deine Teilnahme im Kursplan oder über deine Kontoübersicht absagen. Damit ermöglichst du Personen, die auf der Warteliste stehen die Teilnahme.

How to book

1. Einloggen

oder registrieren

In deinem Konto kannst du dein Credit-Guthaben sowie Kursbuchungen und Zahlungen einsehen.

Wenn du neu bei uns bist, musst du ein Konto erstellen bevor du Credits erwerben und Kurse buchen kannst.

Los geht's!
2. Credits erwerben

im Webshop

Kurse und Workshops können ausschließlich mit zuvor erworbenen Credits gebucht werden.

Mit unseren Kurspaketen kannst du flexibel trainieren, ohne dich dabei vertraglich zu binden. Je größer das gewählte Kurspaket, umso günstiger wird der einzelne Kursbesuch.

Webshop
3. Kurs buchen

im Kursplan

Sollte ein Kurs bereits ausgebucht sein, kannst du dich auf der Warteliste eintragen und wirst per Mail informiert sobald ein Platz frei geworden ist.

Solltest du an einem gebuchten Kurs nicht teilnehmen können, kannst du deine Teilnahme im Kursplan oder über deine Kontoübersicht absagen. Damit ermöglichst du Personen, die auf der Warteliste stehen die Teilnahme.

Kursplan